Überwintern auf Teneriffa

Sonne statt Nieselregen, Flip-Flops statt Stiefel: Überwintern auf Teneriffa hat viele Vorteile. Auf der größten der Kanarischen Inseln herrscht das ganze Jahr über ein mildes und ausgeglichenes Klima, die Temperaturen fallen auch im Winter tagsüber kaum unter 18 Grad Celsius. Dafür sorgt schon die Lage der Insel, nur einige Hundert Meter von der Küste Afrikas entfernt, aber auch ihre einzigartige Landschaft. Teneriffa ist weniger vom Massentourismus geprägt als ihre kleinere Schwester Gran Canaria und bietet deshalb ideale Bedingungen für einen Langzeiturlaub während der Wintermonate. Sie ist vulkanischen Ursprungs, woran der Pico del Teide, mit ca. 3700 Metern der höchste Berg Spaniens, noch heute erinnert. Das Gebirge um den ehemaligen Vulkan im Zentrum der Insel ist heute der Nationalpark Parque National del Teide und beeindruckt mit bizarren Gesteinsformationen.

Das besonders milde Klima und die vulkanische Vergangenheit Teneriffas lassen hier sogar Pflanzen gedeihen, die auf den anderen Kanareninseln nicht zu finden sind. Das lädt zu jeder Jahreszeit zu Wanderungen oder Spaziergängen ein, wofür sich nicht nur der Nationalpark, sondern alle Regionen Teneriffas eignen. Die Landschaft ist abwechslungsreich: Es gibt schroffe Steilküsten und schwarze Strände, aber auch fruchtbare Täler. Vor allem die zahlreichen weißen Strände im Süden der Insel sind der ideale Ausgangspunkt für alle Arten von Wassersport. Segler nutzen das anspruchsvolle Revier um Teneriffa, um auch im Winter in Form zu bleiben. Die Nachbarinseln Gran Canaria, La Gomera und La Palma bieten sich als Ausflugsziele an und sind mit Fähren oder dem Segelboot gut zu erreichen. Die Hauptstadt Teneriffas heißt Santa Cruz de Tenerife und liegt im Norden der Insel. Besonders sehenswert sind die historischen Gebäude der Altstadt mit ihrer typischen kanarischen Architektur. Zwei Flughäfen verbinden Teneriffa mit den wichtigsten Abflughäfen Europas.

Angebote für Langzeiturlaub auf Teneriffa:
- kommen bald -

Infos zu Teneriffa:
Klima - Sehenswürdigkeiten - Land & Leute - Info zum Land

Rund um Teneriffa:
Viele Teneriffa Reisende verbinden Ihren Langzeiturlaub auch mit einer Spanisch Sprachreise.

Anzeigen

Unternehmen