Langzeiturlaub und überwintern auf Mallorca

Jeder hat sicher schon einmal davon geträumt, einen Langzeiturlaub im Süden zu verbringen, oder sogar dort zu überwintern. Dem überwiegend trüben Wetter in Deutschland zu entfliehen, wer möchte da nicht dabei sein.

Bei der Wahl der geeigneten Urlaubsregion, fällt dann sehr oft der Name Mallorca, die beliebteste Ferieninsel der Deutschen. Die Insel hat ein sehr angenehmes Klima. Hat es hier im Sommer durchschnittlich 30 Grad Celsius, so sind es im Winter angenehme 15 - 20 Grad. Die traumhafte Landschaft begeistert jeden Mallorca-Urlauber. Es gibt zahlreiche Angebote für einen Langzeiturlaub, oder eine Überwinterung auf der Trauminsel. Ob Pauschalangebote, oder eine private Anmietung eines Feriendomizils, alles ist möglich. Sollte man sich für eine private Anmietung entscheiden, steht von Ferienwohnungen über Fincas, bishin zu exclusiven Villen, alles zur Verfügung. Überrascht wird man sein, dass so ein Langzeiturlaub auf Mallorca, gar nicht so teuer ist, als man vielleicht denkt. Desweiteren bekommt man auf der Insel einiges für sein Geld geboten. Nicht nur für Rentner ist diese Art des Urlaubs interessant, sondern auch für jüngere Menschen, vorausgesetzt sie können arbeitstechnisch einen Langzeiturlaub realisieren.Viele Reiseveranstalter bieten zur Pauschalreise, Kurse, Wanderungen, oder auch Besichtigungen inclusive an. Auf jeden Fall sollte man sich, sofern man sich für einen Langzeiturlaub entschieden hat, die Sehenswürdigkeiten Mallorcas auf keinen Fall entgehen lassen.

Anfangen sollte man mit der Kathedrale Sa Seu, die über der Altstadt von Palma steht. Ein Erlebnis ganz besonderer Art, ist eine Fahrt mit dem Roten Blitz, einem nostalgischen Zug, der aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts stammt. Die Fahrt geht von Palma nach Söller, über eine Strecke von 27 Kilometern über Bergpässe, durch romantische Landschaften und vorbei an Zitronen und Orangenplantagen. Diese Fahrt ist ein unvergessliches Erlebnis für jeden Mallorca-Urlauber. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Kloster Lluc, sowie die Wallfahrtstätte Puio de Randa.
Dies war nur ein kleiner Auszug der Sehenswürdigkeiten, die den Urlauber auf Mallorca erwartet.

Ein Langzeiturlaub, oder ein überwintern auf der Trauminsel Mallorca, ist eine gute Alternative zum sonst üblichen Urlaub.

Angebote zum Langzeiturlaub auf Mallorca:
- folgen -

Infos:
Klima - Sehenswürdigkeiten - Land & Leute - Info zum Land (Geschichte, Lage & Grösse)

Interessantes zu Mallorca:
Günstige Last Minute Reisen nach Mallorca buchen.

Mit dem Mietwagen Mallorca zu befahren ist eine besonders schöne und entspannende Art die Insel näher kennenzulernen und ganz spezielle Plätze zu entdecken.



Anzeigen

Unternehmen