Leben wie Gott in Frankreich

Die Zikaden singen, der Wind trägt den Duft von Lavendel mit sich, irgendwo in der Ferne wiehern ein paar Pferde und auf dem üppig gedeckten Tisch mit allerlei Sorten Käse spiegelt sich die untergehende Sonne in dem satten Rot des schweren französischen Landweins. Ein Aufenthalt in Frankreich ist ein Aufenthalt für alle Sinne und das nicht nur in der berühmten Camargue.

Schneebedeckte Gipfel und gutausgebaute Pisten, schwitzende Fahrradfahrer, die sich glücklich über steile Pass-Straßen nach oben zum Gipfel vorkämpfen, um dort die herrliche Aussicht der Vogesen zu genießen, auch das ist Frankreich.

Frankreich ist das ideale Urlaubsland, denn es bietet für fast jeden etwas: ob Kultur und Kunst in Paris, zum Beispiel beim Besuch des berühmten Louvre, Schlemmen im Elsaß oder Natur und Ursprünglichkeit im Périgord. Dabei ist es gerade für stressgeplagte eine wahre Erholungsoase, denn die Franzosen haben Zeit. Zeit zum Plaudern, Zeit zum Essen, Zeit zum Genießen. Zeit für das Leben eben.

Frankreich ist auch das ideale Land für einen längeren Aufenthalt, denn so manches alte und idyllisch gelegene Anwesen, wird über Monate hinweg an interessierte Urlauber vermietet. Das hat schon was Besonderes, wenn man in seinem “eigenen” Chateau residiert. Den Blick über die Weinberge streifen und die Seele baumeln läßt.

Frankreich ist aber auch ein Land für Naturliebhaber und Aktiv-Touristen.
Eine Wanderung in der Bretagne, bei der man den Wind und die Gischt des Atlantiks auf der Haut spürt, erfrischt durch und durch. Oder man besucht die Dune de Pyla, die größe Wanderdüne Europas, bei deren Anblick man sich schon einmal eine Karawane vorstellen mag, auch wenn die afrikanischen Wüsten weit entfernt sind. Oder man besucht die weltberühmten Grotten von Lascaux im Périgord und bewundert die Relikte aus der Urzeit, die darauf hin deuten, dass selbst unsere ganz entfernten Vorfahren sich schon wohl gefühlt haben, in diesem Land, in dem sich sprichwörtlich auch Gott zu Hause fühlt.

Anzeigen

Unternehmen