aktuelle Angebote
Wir starten in
wenigen Tagen
.

Langzeiturlaub Afrika

Winterdepression Ade - Überwintern in Tunesien


Tunesien, ein Staat in Nordafrika. Direkt am Mittelmeer gelegen, ist er von viel Sonne beschenkt und lässt den Winter weit weg vor der Tür.
Wo andere in den Wintermonaten frieren, können sich die Urlauber hier der Wärme erfreuen und es sich am Strand von Tunesien gut gehen lassen.
Ein Besuch des Museums `Musee national du Bardo` ist allemal lohnend, hier kann man interessante archäologische Fundstücke besichtigen, die zum Teil aus römischen Mosaiken bestehen.

Das `Musee national du Bardo` ist außerdem eine von Tunesiens besonderen Sehenswürdigkeiten. Wer dem Winter den Rücken kehren möchte, findet in Tunesien zahlreiche Möglichkeiten, seinen sonnigen Langzeiturlaub interessant und unvergesslich zu gestalten. Wo andere im Winter ihren Tag mit dicken Jacken und Schals erleben, steht in Tunesien die Sonne hoch am Himmel und am Strand lassen die Sonnenanbeter ihre Seele baumeln.
Winterdepression ist für alle, die in Tunesien überwintern, kein Thema mehr. Kein ungewolltes aufstehen bei kalten grauen Wintertagen, in Tunesien lockt die Sonne jeden aus Bett, und man begibt sich zu einem ausgedehnten Frühstück und sieht entspannt dem Tag entgegen. Auch Sportmöglichkeiten bietet Tunesien so einige, Segeln, Tauchen und Segelfliegen sind einige von den Aktivitäten, die Sportbegeisterte in ihrem Langzeiturlaub unternehmen können.

Der Ort Hammamet gehört zu den beliebtesten Reisezielen von Tunesien, gerade in den Abendstunden ist ein Bummel durch die herrliche Altstadt von Hammamet sehr einladend, und man wird von dem Flair der Stadt umgeben. Aber auch die Festung (die Kasbah) ist eine Sehenswürdigkeit Hammamets, von dort oben hat man einen einmaligen Blick über die Stadt und die idyllische Bucht. Eine weitere schöne Stadt von Tunesien ist Sousse, die ca. 900 v. Chr. erbaut wurde. Der alte Wachturm und die Moschee, die in der Altstadt liegen, gehören zu den gern besuchten Sehenswürdigkeiten von Sousse.

In Tunesien überwintern und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten erleben, wo andere ihre Tage mit grau bedecktem Himmel verbringen, gibt nicht nur neue Energie, sondern man hat im Gepäck Erlebnisse, die unvergesslichen bleiben.


weitere Tunesien-Themen:
Wichtig für Tunesien: Deutsch Französich Übersetzer

Anzeigen

Unternehmen